Gewusst wie: starten Sie den Online-Verkauf

Wenn Sie denken, bei der Erstellung eines Online-Geschäfts, das Sie einige Tasten zum Starten benötigen, in diesem Beitrag helfen wir Ihnen bei den ersten Schritten.
Alabaz
Aktualisiert: 08/09/2015 600
Gewusst wie: starten Sie den Online-Verkauf
Teilen:

Haben Sie ein physisches Geschäft und wollen den Umsatz zu steigern, wäre eine gute Option, den Online-Handel zu starten.

Im Jahr 2015 wird jeder Spanisch € 661 im Onlinehandel verbringen und es sieht vor, dass im Jahr 2016, diese Zahl weiter steigen wird.

Willst du diese Chance verpassen?



In diesem Beitrag wollen wir sagen, wie Sie Ihr eigenes Zelt von 0 beginnen können. Sie haben keine Entschuldigung nicht, Teil dieses großen Unternehmens zu werden.

 

Finde das Produkt, das Sie verkaufen möchten, ist der Schlüssel für Ihre Existenzgründung

 

Zuerst müssen Sie viele Dinge berücksichtigt werden, daher ich werde zeigen, einige Richtlinien zu folgen, um sicherzustellen, dass diese ersten Schritte nicht so schwer sind:

Die erste Sache, die Sie stellen sollten, ist, was ich verkaufe? Wenn Sie kein physischer Handel haben und ein Zelt von der Basis wollen, sollten Sie sehr gut denken, welche Produkte in Ihrem Shop anbieten wollen.

Sie können verkaufen Produkte in jeder Branche, wie viel und für Sie von Interesse sein. Sie denken an eine Fläche zu finden, die Sie so vor sich geht, zu helfen, machen es einfacher, Ihr Unternehmen zu erstellen, da wirst du mehr über ihre Vorteile, Produkte, Marken, Preise...

Eine gute Option soll für einen Anbieter von Dropshipping aussehen. Diese Art von Lieferanten bieten viele Einrichtungen, um ein Unternehmen zu gründen, weil Sie nicht, physischen Raum oder große Investitionen brauchen. Denken Sie daran, bei der Wahl Ihres Anbieters die Vorteile und Nachteile angeboten von jedem, wie zum Beispiel, die nicht erfordern eine minimale Ordnung, die diskret sind, geben Sie sich mehr oder weniger Prozentsatz der Gewinne...

 

Sobald Sie gewählt haben, die Branche und Produkte, die Sie verkaufen möchten, müssen Sie wissen genau was sie verkaufen. Sie müssen deshalb versuchen, Informationen aus jedem Artikel und alle seine Funktionen kennen. Wenn ein Benutzer Zweifel und gehen Sie zu Ihrem Service hat bieten dem Kunden antworten Ihnen benötigen Sie eine schnelle und effiziente Weise.

Wenn Sie die Dropshipping gehen haben Sie bestrebt sein, sich vom Wettbewerb zu differenzieren

 

Welche Informationen werden benötigt?:

  • Du musst finden oder erstellen Sie Fotos von Produkten, wenn sie mehrere Fotos von jeweils besser sein können.

  • Erstellen Sie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen von ihnen, setzen die maximum an Informationen möglich...

  • Setzen Sie Preis-Produkte. Wenn Sie mit Dropshipping arbeiten müssen Sie berücksichtigen den Prozentsatz der Vorteile, die der Großhändler nimmt und was dein ist.  Sie können auch die Preise des Wettbewerbs, mit ihnen spielen sehen.

Sie müssen berücksichtigen, dass beim Arbeiten mit Dropshipping, du gehst zu haben, um die gleichen Produkte als Ihre Konkurrenten, daher erreichen einen konkurrenzfähigen Preis verkaufen und bieten weitere Vorteile wie z. B. Bilder, bessere Informationen, einen effizienteren Kundenservice, etc. hilft, Sie selbst zu unterscheiden und bessere Ergebnisse erzielen.

Der nächste Schritt, und die meisten wichtiger ist, soll sprechen Sie mit Transportunternehmen, mit denen Sie arbeiten. Sie müssen die Kosten der Verbringung zu einen guten Preis zu erzielen und Sie bieten Ihren Kunden das beste Angebot zu verhandeln.

Auch bieten Sie kostenlosen Versand ab einem bestimmten Preis, d. h. Ihre Kunden sagen wenn Ihre Bestellung von 50 € überschreitet, werden Versandkosten frei.

Wenn Sie diese Probleme gelöst haben, kommt die Zeit, sich mit der Gestaltung Ihres Shops arbeiten. Denken Sie an Farbe, Formen, in dem angezeigt wird, das Produkt, Logo, Bilder, Schieberegler... Denken Sie daran, die dies, was Ihre Kunden sehen können ist, und obwohl Sie hart gearbeitet haben, finden die besten Produkte und Konditionen, wenn Sie es versäumen, einen attraktiven Shop für Ihre Kunden zu schaffen, wird nicht erfolgreich.

 

Es bietet verschiedene Zahlungsmethoden an Ihre Kunden und vermeiden Sie den Kauf zu verlassen

 

Zu guter Letzt und sehr wichtig, Sie sollten überlegen, welche Zahlungsmethoden Sie in Ihrem Shop akzeptieren: Wenn Sie Zahlung per Nachnahme oder Paypal müssen nachdenken möchten Sie berechnen eine Gebühr oder nicht Kunden, die diese Option auswählen, Sie können auch Zahlung per Banküberweisung oder Karte. Im letzteren Fall sollten Sie bei Ihrer Bank, einen virtuellen POS mieten sprechen.

Es gibt auch andere Fragen, die folgen sollten, als ob Sie wollen, dass Ihre Kunden die Möglichkeit der Zahlung Ihre Bestellfristen Finanzierung ihre Einkäufe... Diese Punkte müssen Sie sehr sorgfältig rezitieren, um zu sehen, welche Möglichkeiten sind am besten geeignet für Ihre Bedürfnisse.

 

Nach all dieser Arbeit sind Sie endlich bereit, Ihr Geschäft zu erstellen. Jetzt müssen Sie nur implementieren detaillierte Informationen über Produkte, Träger, Preise und Zahlungsmethoden... und starten Sie den Verkauf.

 

Denken Sie daran, dass bei AlabazWeb haben wir Module, die alle Ihre Bedürfnisse zu decken.  Selbst wenn Sie ein kundenspezifisches Produkt oder das verkaufen es hat viele Funktionen, keine Sorge, wir helfen Ihnen die passende Unterkunft zu finden oder es für Sie zu entwickeln.

Darüber hinaus Wenn Sie es wünschen, auch kann mit Ihren Shop erstellen von 0, immer eingedenk dessen, was Sie sind, Ihren Geschmack und den Bedürfnissen Ihres Unternehmens.

Im Blog suchen...
Neueste Artikel
Más vistos
Folgen Sie uns auf den Netzwerken
0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

¿Qué te ha parecido?