Auf die Optimierung von Prestashop (I)

In dieser Serie von Beiträgen führen wir eine Optimierung der Geschwindigkeit in unserem Shop Prestashop (WPO von 0 bis 100). Optimieren Sie die Geschwindigkeit beim Laden unseres Shops ist sehr wichtig für unsere Umbauten ein Prestashop Store ist eine Aufgabe, die Sie beginnen müssen und nie zu Ende.
Alabaz
Aktualisiert: 07/10/2015 504
Auf die Optimierung von Prestashop (I)
Teilen:

In dieser Serie von Beiträgen werde ich versuchen zu erklären, wie die Leerlaufdrehzahl von unseren Prestashop aus eine erweiterte Sicht als heute üblich zu optimieren.

 

Warum ist die Geschwindigkeit beim Laden von Ihrem Prestashop-Geschäft so wichtig?

 

1. Suchmaschinen-Positionierung:

 

1.1 Wenn ein Nutzer eine Suche ausführt, ein Ergebnis erhalten und in unserem Shop beim Laden der Seite, die der Benutzer zu spät ist angekommen kehrt an die Suchmaschine in der Lage sein, eine andere Option auswählen, wird dieses Verhalten identifiziert werden von den Suchmaschinen bestraft Shop.

 

1.2 Wenn Pay Werbung, Anzeigenqualität gehen nach unten auf um einen Prozentsatz von sehr hohen zu erhalten aus dem gleichen Grund erwähnt im vorherigen Punkt erholen.

 

1.3 Wenn leichter ist, dass eine Seite leichter und reinigen durch eine Search Engine Indizierung wird.

 

2 User Experience (UX):

 

Aktuelle Benutzer erwarten Sie mehr als 5 Sekunden nicht die Last der einzelnen Seiten zu navigieren, unter Berücksichtigung, über die wir sprechen eine Ecommerce wo mindestens ist Sie um 5 bis 10 Seiten zu besuchen, vor der Konvertierung jedes Besuchs in einen Verkauf haben wir nicht überschreiten kann auf jeden Fall diesmal Maximallast im Idealfall um weniger als 2 Sekunden pro Seite (sorry, das ist nicht leicht zu erreichen mit Prestashop) "Wir müssen daran arbeiten).

 

Referenzen:

 

Die folgenden Webseiten dienen wir als ein Beispiel für die Bedeutung der Optimierung der Geschwindigkeit Web (Web Performance Optimierung WPO)

 

Facebook.com: ein Anstieg von 0,5 Sekunden die Ladezeit verringert Gesamtverkehr in seinem Netz um 3 %. Ein Anstieg von 1 Sekunde pro 7 % fallen.

 

Amazon.com: ein Zehntel des zweiten Proboca ein Rückgang von 1 % Umsatz Bedeutung für diesen gigantischen Millionen US-Dollar.

 

Diese Wasserfälle sind natürlich nicht vergleichbar, wo sie in Ihrem Prestashop-Shop haben, Ihr Unternehmen ist nicht Facebook oder Amazon, Ladezeit erhöhen die Rate der Verzicht auf Ihrer Website viel mehr.

 

Lassen Sie uns in Theorie und Praxis-lassen Sie uns:

Starten Sie in diesem ersten Kapitel erkläre ich die grundlegenden Optimierung der Prestashop und eine Einführung in den erweiterten Modus, den ich in meinem zweiten Beitrag versuchen.

 

Der Teil des grundlegenden Optimierung unserer PrestaShop haben wir in mehrere Abschnitte innerhalb der Registerkarte Erweiterte Parameter--> Leistung unserer Back-Offices aufgeteilt. Lassen Sie uns beginnen, erklärt die Wahl von Smarty:

 

 

Die Hauptsprache des Prestashop PHP, das mit einer Programmiersprache Modulansicht (MVC) verarbeitet wird, einer der Vorteile von Prestashop ist, dass auf der einen Seite, die wir programmieren die Funktionalität auf der anderen zeigen es dem Benutzer unter Smarty Es ist ein ziemlich optimierte PHP-Vorlagen-Engine.

 

Die Möglichkeit Kraft bauen Es sollte nur verwendet werden, wenn wir Änderungen in unserer unserer Template-TPL-Dateien, denken Sie daran, die die Ladezeit werden multipliziert mit mindestens drei Würfel die kompiliert der Dateien wieder mit jeder Aufladung unserer PrestaShop.

 

Die option Die Templates neu zu kompilieren, wenn Dateien geändert werden Dies ist die Option, die in den Prestashop-Shops, die derzeit vorhanden sind, ist eine mögliche Option in der Produktion und uns Probleme zu entfernen, wenn wir Module geladen und sporadische in Dateien unseres Shops Änderungen (gegeben, Prestashop, wenn Sie die Änderungen annehmen werden), aber denken Sie daran, dass es immer schneller sagen Prestashop direkt aufladen im Internet verwendet wird, die Sie zu laden sagen, wenn Sie überprüfen, ob Sie in ihrer TPL-Dateien nichts verändert hat.

 

Wenn unser Shop befindet sich in der Produktion immer sollte Option markiert werden:

 

"Niemals kompilieren Sie die Vorlagen-Dateien"

 

auf diese Weise können Prestashop überprüft nicht, ob Änderungen in den Dateien mit der Erweiterung TPL gemacht und in Rechnung gestellt wurde ist, dass Smarty bereits im vorherigen Ladungen erarbeitet hat, da es wirklich, Smarty tut derselbe, Une PHP Code auf die Funktionen mit dem Code, der Shop-Kunden zeigen soll.

 

Smarty kompilierte Dateien werden in den folgenden Pfad in Prestashop:

 

cachesmartycompile

 

und sie haben die folgende aussehen:

 



wie Sie sehen können sind die TPL-Dateien und ihre Variablen in PHP von Manager Smarty umgewandelt worden. Diese Datei ist die Zusammenstellung von Archiv-cms.tpl die Vorlage, die verwendet wird, wenn wir den Inhalt von jedem CMS anzeigen möchten, die wir in Prestashop, wie die berühmten "Impressum" oder "über uns erstellt haben"

 

Im folgenden Absatz des Abschnitts von Smarty-Optimierung haben wir die folgende Option:

 

 

Wenn Sie auswählen Dateisystem Wir verwenden den Typ der Dateien, die im vorhergehenden Punkt erwähnt, dieses Dateisystem wird am häufigsten verwendet in den Geschäften Prestashop und gibt sehr gute Ergebnisse, vor allem, wenn Festplatten SSD gibt es auf unserem Server.

 

Der Typ des Caches Prestashop MySQL Option ist viel weniger verbreitet, vielleicht aus Unwissenheit oder durch die gesättigten oft Mysql Server bei der Verwendung von Prestashop. Diese Option macht Datensatz in der Tabelle ps_smarty_cache die kompilierten Dateien von Smarty, auf diese Weise anstelle der Anforderung als Datei direkt machen eine Abfrage an die Datenbank. Wir hatten 59 Auge fragt die Datenbank auf 510, z. B. der Homepage laden

.



Wenn wir die Option Cache MySQL Smarty-Dateien im Verzeichnis Cachesmartycompile befindet aktivieren werden weiterhin erstellen und laden mit dieser Option kein priori Machbaren wenn nicht Abfragen zu optimieren und vermeiden, dass sie die Smarty-Dateien zu laden.

 

Weiter geht es mit der Option:

 

Ohne Zweifel muss diese Option gekennzeichnet werden Reinigen Sie den Cache, wann immer es etwas geändert hat. Ansonsten unsere Server werden nach und nach gefüllt mit Dateien, die noch nie verwendet, geändert wurden (Ich habe gesehen, hosting mit 10GB diese nutzlosen Dateien)

 

Jetzt gehen wir mit dem nächsten Block, der was sehr wichtig ist:

 

 

Sicherlich alle aufgeführten Optionen müssen aktiviert sein, obwohl es klar sein sollte, was jede Wahl tut:



 

Dies ist die richtige Optimierung aber lassen Sie uns eintauchen in welche jede Option, wir beginnen mit dem ersten:

 

PrestaShop verwendet, um dem Design des Ladens, genauer gesagt in einer Norm zu zeigen, Prestashop und Laden der Startseite laden in Höhe von 32 verschiedenen Dateien und das sind viele Anforderungen an den Server nur um unser Shop-Design Laden Hunderte von CSS-Datei. Durch Aktivieren dieser Option Prestashop vereint diese 32 Dateien in nur 1 Datei, die im folgenden Verzeichnis befindet:

 

/Themes/Default-Bootstrap/Cache/v_2_a626428eb9fe7470a14cb29a65288b5b_all.CSS

 

auf diese Weise nehmen wir Anfragen an den Server und Dateigröße da Prestashop zusammen den Code in einer Linie bringt zu optimieren (Aufmerksamkeit, wenn es ist, dass ein Fehler in Ihrem Code CSS Seite falsch diese Option angezeigt wird)

 

Im nächsten Beitrag werden wir weiter eingeben erweiterte Optimierung von Prestashop.

Im Blog suchen...
Neueste Artikel
Más vistos
Folgen Sie uns auf den Netzwerken
0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

¿Qué te ha parecido?