Als Erleichterung der Kauf-Karte für Ihre Kunden

Es ist immer häufiger in der Online-Shops zu sehen, dass sobald wir mit unserer Karte einen Kauf getätigt haben, der nächste Einkauf nicht mehr notwendig für Kunden geben Sie Karteninformationen um den Kauf zu tätigen. Erleichtert dies den Kauf für unsere Kunden, aber ist es sicher für sie?

Alabaz
Aktualisiert: 13/10/2023 965
Als Erleichterung der Kauf-Karte für Ihre Kunden
Teilen:

 

Kunden, die in unserer Web-Sites zu kaufen möchten, die Kauf-Prozess so einfach wie möglich machen. Wählen Sie schnell, was Sie suchen, fügen Sie es und wählen Sie die Form der Zahlung und Versand... all diese Aspekte müssen einfach sein, für den Client ausführen, sonst könnte es nicht schließen Sie den Kauf und Ihr Produkt ausgehen und zu speichern, ohne Verkauf.

Um Einkäufe zu erleichtern heute mit aktuellen Technologien wie z. B. Handys, ist es möglich, dass ein Kunde während der Reise mit dem Zug oder mit ein paar Freunden ein bestimmtes Produkt auf unserer Website kaufen wollen, aber keinen Karten um die Zahlung zu leisten zu können.

Um diesen Schritt zu erleichtern sehen die Kunden die Möglichkeit anzubieten, dass Redsys speichern Informationen auf die Karte eines Kunden, der hat bereits einen Kauf, so laden die nächsten Male, hat keinen, die Kundeninformationen sowie nur sollte wählen Sie das Produkt und die Bestellung zu überprüfen.

Aber in diesem Augenblick einige Zweifel darüber, dass unsere Kartendaten gespeichert wird und ob es sicher für den Kunden, so dass wir sind zu erklären, wie ihr Betrieb:

Zu der Zeit, dass der Kunde Zugriff auf POS für den ersten Kauf und geben Sie Ihre Daten, die diese in die POS-Terminal Ihrer Bank gespeichert sind, und dies ist sehr wichtig, weil die Geschäfte jederzeit die Informationen von Kundenkarten haben werden. Sobald die Karte bestätigt, die POS sendet eine ID-Nummer, die die Kundenkarte, POS zuordnen, die der Informationsspeicher verwendet speichern und speichern Sie diesen Bezeichner wird gespeichert, um es nächste Kundenbestellungen zu senden. So dass zu jedem Zeitpunkt des Prozesses der laden unsere Kartendaten ist, nur eine Kennung haben, dass der Kunde beim Kauf des nächsten Mal am POS der Bank gesendet wird und diese Prozesse den Kauf und die gültige.

Unsere Redsys von Version 7.0-Modul erlaubt es, machen von dieser Möglichkeit Gebrauch, bieten unsere Kunden verbessern ihre Prozess-Kauf.

 

 click to pay redsys

 

 

Es ist sehr wichtig vor der Aktivierung dieser Option, die wir an unsere Bank, die diese Funktionalität in der vertraglich vereinbarten POS aktivieren angeben.

Wenn wir "ja mit Direktzahlung" aktivieren Prozess wird alle Zusatzbilder (DCC, Fraktionierung, Authentifizierung, etc.), beseitigen, wenn wir nur wählen Sie "Ja" uns diese Bildschirme im Zahlungsprozess zeigen.

Wann wird der Kunde einen Kauf tätigen haben zwei Möglichkeiten, eine andere Karte mit den üblichen Verfahren zu bezahlen, oder wählen Sie die gespeicherte Kartenzahlung.

 

 

pago directo tarjeta

Für den Fall, dass diese Karte mit Schutz zeigen, dass Sie Bildschirm zur Eingabe schickte Authentifizierungscode sein Handy also den Kaufprozess beendet wird.

 

Geschäfte mit dieser Option werden nie in der Lage, diese Bezeichner verwenden, um Käufe auf anderen Websites durchführen, da es mit der POS des Ladens und die Kundenkarte verbunden ist.

Der Client muss nur berücksichtigt werden, dass wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden Sie Ihre Sitzung damit andere Kunden nicht um einen Kauf mit Ihrer Karte schließen müssen. Obwohl die Karte zugeordnet ist ein Konto, das der Kunde merkt es hat, wenn jemand gemacht hat diese Zahlungsart nutzen, weil die Session offen gelassen wird.

 

Im Blog suchen...
Neueste Artikel
Más vistos
Folgen Sie uns auf den Netzwerken
0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

¿Qué te ha parecido?