Bereiten Sie Prestashop 1.6 für Megaprodukt vor

Die Arbeit mit den MegaProduct Modul Sie große Vorteile in Ihrem Geschäft bringt. Sie können Produkte von Größe, Gewicht, Volumen oder Eigenschaften und ohne Kombinationen zu erstellen. Aber dazu ist es notwendig, vor Ihrem Zelt gründlich vorbereiten. In diesem Beitrag sehen Sie alle Fragen, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, bevor Sie beginnen, die Vorteile des MegaProduct zu genießen.

Alabaz
Aktualisiert: 08/03/2024 1054
Bereiten Sie Prestashop 1.6 für Megaprodukt vor
Teilen:

MegaProduct ist ein sehr komplettes Modul, das eine unendliche Anzahl von Konfigurationen und Optionen, um die Bedürfnisse von allen Filialen ermöglicht. Daher, bevor Sie es benutzen, ist es notwendig zur Vorbereitung Ihrer e-Commerce, andere Optionen zu konfigurieren, müssen Sie das Modul einrichten.

Ist der erste Schritt, die Sie durchführen müssen, die Erstellung von Produkten und Kategorien. Solltet ihr bedenken, dass es nicht notwendig, Kombinationen in PrestaShop Produkten zu erstellen, da dieser Megaproduct nicht notwendig ist, aber wenn Sie erstellen die Attributgruppen.

Es notwendig, die Preise, nicht weil sie anschließend auch im Modul konfiguriert werden. Wenn Sie den Preis auf dem PrestaShop Produkt angeben, die den Preis Das spiegelt sich in der Liste der Produkte, aber erscheint nicht auf der Produktseite.

Darüber hinaus müssen Sie andere Optionen konfigurieren, die beziehen sich nicht speziell auf das Modul aber müssen für den korrekten Betrieb Ihres Shops wie Träger, Bereichen, Eigenschaften, Anbieter konfiguriert werden, Hersteller...

Im folgenden erklären wir Ihnen alle Schritte, die Sie ergreifen müssen, um Ihren PrestaShop Shop mit diesem Modul arbeiten vorzubereiten.

Erstellen Sie Kategorien, um Ihre e-Commerce-Produkte zu organisieren

MegaProduct ermöglicht es Ihnen, verschiedene Produkte innerhalb der gleichen Kategorie eine gleiche Konfiguration zugeordnet. Daher, bevor Sie mit die Konfiguration beginnen, schaffen wir verschiedene Kategorien.

Wenn Sie sich nicht erinnern, wie müssen Sie erstellen und Konfigurieren von PrestaShop 1.6 Kategorien, also müssen Sie die Schritte, die beschrieben werden Hier.

Erstellen Sie die Kategorien, die Sie benötigen, um Ihre Produkte zu organisieren

 

Es weist Hersteller und Lieferanten zu Ihrem Megaproductos

Wenn Sie Ihre Produkte mit dem MegaProduct-Modul einrichten können angeben, der Hersteller und Lieferant des Artikels, um weitere Informationen an den Client und auch die Suchmaschinen, die Sie zu kompensieren, indem man Ihre Produkte in bessere Positionen auf den Seiten der Ergebnisse. Darüber hinaus können Benutzer leichter das Produkt finden, was, das Sie suchen.

Sie sehen die Schritte zum Erstellen von Herstellern und Lieferanten und verbinden sie mit einem Produkt in diesem Link.

Es ordnet Hersteller und Zulieferer Produkte

Sie konfigurieren Träger für jedes Element verfügbar

Konfigurieren Sie die verfügbaren Träger ist wichtig für eine Paket am Bestimmungsort ankommt. Auch müssen Bereiche erstellen und wo jeder Träger gemacht Angebote zu etablieren. Du musst so viele Zonen und Weiterleitungen erstellen wie Sie benötigen und sie dann mit dem Produkt verknüpfen. Sehen Sie, wie Schaffung von Zonen und gurantee Hier.

Träger neben dem Produkt

Es fügt alle verfügbaren Variablen ohne Kombinationen zu erstellen

Wie wir bereits angedeutet haben, ist einer der Hauptvorteile von MegaProduct angeboten, die Es ist nicht notwendig, Kombinationen Produkte mit verschiedenen Variablen zu verkaufen. Jedoch wenn man Gruppen von Attributen hinzuzufügen muss für die Kunden können wählen Sie die Optionen, die Sie möchten in jedem Fall im Front-Office. MegaProducto kann auch mit Kombinationen zu arbeiten, wenn Sie es brauchen, aber in diesem Fall Sie Gruppen von MegaProduct abhängig von der PrestaShop konfigurieren müssen. Trotzdem ist es immer ratsam, Kombinationen von PRestaShop nicht verwenden, wenn das Modul verfügt über eine Vielzahl von Variablen, da dies die Ladegeschwindigkeit Ihrer Store und infolgedessen SEO auswirken kann. Sehen Sie, wie Attribute, Gruppen von Attributen und Kombinationen erstellen Hier.

Erstellen Sie die Eigenschaften der Produkte zu und verbessern Sie die SEO Ihren PrestaShop-shop

Die Eigenschaften der Produkte, im Gegensatz zu Attributen sind die gleichen für alle Variablen oder Kombinationen eines Produkts. Sie dienen dazu, die Eigenschaften eines Produktes wie Maßnahmen, das Material und die Art der Verpackung angeben... Diese Art von Informationen ist nicht erforderlich für die Konfiguration des MegaProduct, aber es ist ratsam, zu verbessern, die SEO Positionierung des Produkts, da diese Informationen als Referenz für die Suchmaschinen genommen wird. Sehen Sie, wie die Produkt-Features erstellen .

Produkte mit allen Optionen hinzufügen

Nachdem Sie die vorherigen Schritte konfiguriert haben, ist es Zeit, die Produkte zu Ihrem PrestaShop Speicher hinzufügen. Sie müssen nur alle Felder aller Tabs, die Informationen vollständig ausfüllen. In Diesen link Sie können den Prozess der Erstellung der Produkte sehen.

Jedoch berücksichtigt werden müssen bestimmte Fragen zu berücksichtigen, wenn das Produkt konfigurieren mit MegaProduct zu erstellen:

-Preis: In PrestaShop Preise Registerkarte können Sie festlegen der Grundpreis der Ware. Solltet ihr bedenken, dass diese Preis Dies betrifft jedoch nicht die Konfiguration des MegaProduct, Daher ist es nicht notwendig das Produkt Preis hinzu. Wenn Sie Preis, diese Zahl hinzufügen Es erscheint in der Liste der Produkte, aber nicht berücksichtigt zur Berechnung der Kosten des Artikels, sofern Sie das Modul angeben, dass diese Zahl verwendet wird. Was ist sehr wichtig, zu konfigurieren sind Steuervorschriften Seit Preise ohne Mehrwertsteuer werden in Megaproduct eingeführt werden, aber dann wird die in diesem Abschnitt angegebenen % zu den Gesamtkosten hinzugefügt werden. 

-Transport: Transport nur werden muss es hier angeben Wenn die Maßnahmen und das Gewicht Ihres Produktes Megaproduct Optionen nicht abhängen. Wenn sie das Modul abhängt, dann ist es nicht notwendig, alles zu geben. Andernfalls müssen Sie angeben, dass die Maßnahmen des Pakets, Gewicht, und für dieses Produkt in bestimmten Trägern zur Verfügung. 

-Kombinationen: Wie Sie wissen, einer der großen Vorteile des MegaProduct ist die Möglichkeit, Kunden ohne Schaffung Kombinationen unter den Produktoptionen wählen. Wenn ein Produkt hängt von verschiedenen Gruppen von Attributen Kombinationen unendlich, machen die Ladegeschwindigkeit des Informationsspeichers betroffenen Aussehen sein kann und daher auch andere wichtige Fragen wie die SEO.

Wenn Sie jedoch Kombinationen erzeugen möchten, Modul ermöglicht es Ihnen, die sie verwenden, um Kombinationen abhängige Gruppen erstellen aber wäre nicht mehr sinnvoll, wenn Ihr Produkt viele Optionen hat.

-Mengen: Wenn Sie das Produkt in PrestaShop vorstellen, die Sie nicht benötigen Sie Beträge, gesetzt, da der Bestand an das Produkt auf MegaProduct festgelegt wird. Was zu empfehlen ist aktive haben die Möglichkeit, Bestellungen zu ermöglichen, wenn es keine Existenz gibt also Sie Shop folgen so dass bestellen. Sie stellen auch eine sehr hohe Menge des Produktes zu vermeiden, werden nicht in der Lage, das Produkt zu kaufen.

-Bilder: Die Bilder, die Sie hier hinzufügen werden diejenigen sein, die in Auflistungen der Produkte und das Image von der Produkt-Seite erscheinen. Sie müssen berücksichtigen, die später in dieser Unterrichtseinheit Option "Ebenen" mit dem Sie um das Bild anhand der Auswahl des Clients zu aktualisieren sind, dass Sie nicht ändern.

-Anpassung: Megaproduct enthält auch eine Option zum Hinzufügen von Feldern von Texten, Bildern, Wetransfer... so wird es nicht notwendig, sie aus der Konfiguration des Produkts in PrestaShop vorne hinzuzufügen.

Im Blog suchen...
Neueste Artikel
Más vistos
Folgen Sie uns auf den Netzwerken
0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

¿Qué te ha parecido?