Der Blog, besser innerhalb oder außerhalb von meinem Online-Shop?

Wenn Sie entschieden haben, erstellen Sie einen Blog zu verbessern Sie die Kommunikation mit Ihren Kunden, über Ihre Produkte sprechen, ist Sie die Nachricht in Ihrem Geschäftsfeld... die nächste Frage ich in meinem Shop oder Genre eine neue Domäne aufgenommen werden können? Heute erklären wir Ihnen die vor- und Nachteile der einzelnen Optionen.
Alabaz
Aktualisiert: 14/08/2015 698
Der Blog, besser innerhalb oder außerhalb von meinem Online-Shop?
Teilen:

Vor ein paar Wochen beschäftigen wir uns mit den vor- und Nachteilen, die einen Blog für Ihr Unternehmen erstellen können.

So entdeckten wir, dass diese Art von Werkzeug eine zweischneidige Waffe sein kann, wenn Sie nicht die notwendige Zeit, um Qualität Beitrag erstellen und erhalten eine gute Kommunikation mit Ihren Kunden zu widmen.

Heute kehren wir zu diesem Thema, ein weiteres wichtiges Thema zu diskutieren. Wo finde wir unserem Blog? Wir tun es in unserem Shop oder trennen gänzlich von ihr?

Keine Option ist besser als das andere, du musst nur feststellen, dass am besten zu Ihrem Unternehmen passt

 

In vielen Aspekten des Marketings gibt es unterschiedliche Meinungen über eine Tatsache und keiner von ihnen haben besser oder schlechter sein, ist einfach zu finden, die Ihre geschäftlichen Anforderungen am besten entspricht. Und diesen Fall werden nicht die Ausnahme. Daher, gegen den Rat von hier aus wollen wir bieten Ihnen, beachten Sie bitte immer, was Sie wollen mit Ihrem Blog und die Eigenschaften Ihres Unternehmens, die Möglichkeit zu finden, die Ihnen am besten passt.

 

Wie wir bereits in früheren Posts zu diesem Thema gesagt haben wenn Sie keine Zeit für Qualität Post oder tun dies mit einem gleichmäßigen Tempo, vielleicht nicht die beste Zeit, um dieses neue Projekt zu starten. Denken Sie daran, dass ein Blog wird verwendet, um eine gute Kommunikation mit Ihren Kunden zu generieren, eine enge Bild und zeigen Ihre Bemühungen, Ihr Wunsch und die Qualität Ihrer Produkte und Ihres Unternehmens. Allerdings, wenn Ihr Kunde Zugriff auf den Blog und was er findet einen Beitrag von vor zwei Jahren ist, welches Bild zeigen? Darüber nachzudenken, und wenn du nicht wirklich bereit, beginnen Sie diese Reise erwartet, zum richtigen Zeitpunkt zu finden.

 

Zunächst einmal ist einer der großen Vorteile der Trennung von Ihrem Geschäft und Ihren Blog einfach, dass Sie untereinander verknüpfen können. Aber funktioniert diese Option nicht immer schon, dass die Suchmaschinen viel klüger sind als wir denken. Empfangen von externen Links ist zwar gut, die Positionierung zu verbessern wird SEO, wenn diese Links von der gleichen Adresse IP-Bit Sie stammen dienen.

Denken Sie daran, die eine einzigen link wollte nicht viel dienen und wenn darüber hinaus sind die beiden Projekt neue (Shop Blog) Google wird nicht haben auch Hinweise darüber, was not gonna helfen.


Generieren von verschiedenen Domänen auch Anstrengungen verdoppelt


Wenn Sie ein großer Experte für Positionierung und glauben, dass Sie alle notwendigen Ressourcen, um die Top-Positionen in Suchmaschinen, später zu erreichen. Sollten Sie im Auge, zwei verschiedene Domänen zu generieren behalten, bedeutet eine für Ihren Shop und eine für Ihren Blog, in vielen Fällen, die Anstrengungen zu verdoppeln. Daher kann der Blog in Ihren Shop integrieren Sie große Vorteile verursachen.

Warum? Vor allem, weil Google doppelte Inhalte,, die die Informationen zweimal und in einer anderen Weise für Ihre zwei Domains führen sollte bestraft. Jedoch wenn Sie den Blog in Ihrem Shop integriert, hilft jeder Beitrag Ihnen, verbessern das Bild, das die Suchmaschine über Sie hat, weil alles zu derselben Domäne gehört.

Wie wir bereits gesagt haben, dass sie sind allgemeine Richtlinien, die angepasst werden können oder nicht für Ihr Unternehmen, sondern von AlabazWeb versuchen wir immer die beste Möglichkeit, Ihr Unternehmen Tag für Tag besser zu machen.

Im Blog suchen...
Neueste Artikel
Más vistos
Folgen Sie uns auf den Netzwerken
0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

¿Qué te ha parecido?