Google Shopping: Schlüssel zum Messen und optimieren Ihre Kampagnen

Verkaufen Ihre Produkte über Google Shopping ist eine tolle Idee, aber bist du bereit für diese Reise? Haben Sie das nötige Wissen, um dieses Werkzeug optimal nutzen? Sie haben nun die Schlüssel für Ihre Kampagnen zu messen und erfahren, wie sie zu optimieren. Beachten Sie die Difertencia.
Alabaz
Aktualisiert: 08/10/2015 535
Google Shopping: Schlüssel zum Messen und optimieren Ihre Kampagnen
Teilen:

Eine der Möglichkeiten unsere Produkte zu verkaufen, profitablen und wettbewerbsfähigen ist durch Google Shopping-Kampagnen.

 

Google Shopping-Kampagnen erfordern einige technische Kenntnisse etwas größer als der Rest der Kampagnen, da sie die Implementierung und Konfiguration der Produktdaten zur Folge haben füttern und es wichtig ist, dass diese richtig konfiguriert und optimiert.

 

Im nächsten Beitrag werden wir erklären einige der grundlegenden Schlüssel korrekt konfigurierte und optimierte Google Shopping Kampagne haben, sowie einige der Strategien, die Sie implementieren können, um den Verkauf Ihres Unternehmens zu erhöhen.

 

1-Erkennung Datenfeed

 

Produktanzeigen entstehen aus Daten über Google Merchant Center gesendet, es ist daher wichtig, dass die Einspeisung von Daten, die gesendet wird mehr verfeinert wie möglich ist. Die Registerkarte "Diagnose"  Google Merchant Center helfen Ihnen, den Status Ihrer Katalog-Artikel zu überprüfen, ob sie aktiv sind oder Fehler enthalten und den Status der Produkte, die zugelassen sind zeigen, nicht genehmigt oder ausstehende Überprüfung.

Descripción general de productos de Shopping Google Merchant



Registerkarte " Elementeklickt die Sie finden, dass ein wenig weiter nach unten, die Fehler generiert, Produkte und die % der können Sie überprüfen betroffen. Das letzte Stück von Informationen ist sehr wichtig, denn es wertet die Klickrate sind Sie verlieren mit dem Auftreten des Produkts. Manchmal ist die Anzahl der Produkte mit Fehlern nicht sehr hoch, aber es betrifft einen hohen Prozentsatz an Klicks verloren, so ist es wichtig, die Diagnose in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. Sie können den Bericht auf die Probleme im Detail zu analysieren und zu lösen.


Porcentaje de clics que se están perdiendo con la indicendia del producto

 

Der Google-Hilfe können Sie zugreifen, indem Sie auf diesen Link:Zugriff auf Google feeds Debugger-Unterstützung.



2 die Daten-Feed Optimierung

Es ist daher unerlässlich, einen Daten-Feed optimiert haben. Dazu sollten sie folgende Aspekte berücksichtigen:


Aspectos a tener en cuenta para tener un data feed optimizado



1 Titel Sie dienen ihnen ähnliche Suchanfragen der Nutzer System durch die gesamte Arbeit Optimierung auf sie wird dazu beitragen, mehr Eindrücke erzeugen und dass diese in einer besseren Position.


Titel müssen Richtung, müssen Schlüsselwörter enthalten und müssen für jedes Produkt eindeutig sein. Es ist wichtig, auch berücksichtigen die Anzahl der Zeichen, die (in der Google Suche Feld 20 Zeichen), angezeigt werden, durch was am Anfang der Beschreibung der wichtigsten Informationen platziert werden muss. Es wird dringend empfohlen, dass der Markenname bis zum Anfang der Beschreibung gehen.


(2) Beschreibungendie besten Beschreibungen haben wir höchste Qualität und Relevanz haben Werbung und daher weniger kostet uns mehr generiert Eindrücke da das System neigt dazu, diese Elemente zeigen, die von größerer Relevanz sind.

 

Es wird daher empfohlen, versuchen Sie, vermeiden allgemeine Beschreibungen und in ihnen, enthalten die Suchbegriffe, die unserer Nutzer oft uns zu finden, erhalten immer die Bedeutung der Beschreibung.

 

Eine Empfehlung wäre das Herausnehmen der AdWords Begriffe Recherchenbericht dass es uns hilft, Ideen auf Keywords zu generieren, die Sie in unseren Beschreibungen enthalten kann. Sie können auch das Werkzeug helfen. Schlüsselwörter-Planer AdWords zu sehen, die Suchbegriffe üblichen und integrieren lernen Sie diese Begriffe in den Beschreibungen Ihrer Artikel und damit erhöhen Sie die Anzahl der Impressionen.

 

Da die Menge der Produkte, die den Datenfeed oft haben sehr umfangreich ist, kann versuchen, tun ein Test mit einem die besten Produkte Anschluss an diese best Practices. Setzen Sie sie in einer separaten Gruppe, Zuweisen von wettbewerbsfähigen Cpc und überprüfen Sie seine Leistung zu. Wenn dies richtig gehen allmählich Eintritt ans Ende unserer Futtermittel ist.

 

3. Art des Produktes  das Attribut enthalten Produkttyp eigene Struktur der Produkte entsprechend der Struktur Ihrer Web-Seite zu machen. Dies ermöglicht Ihnen, Struktur später bessere Adwords-Kampagnen bereits hinzugefügt höheren Detaillierungsgrad und ermöglicht es uns Spielen Sie mit verschiedenen Strategien der CPC nach Produkttyp.

 

Estructura correcta de los productos para gestionar la campaña de adwords

 

4. Verwendung von benutzerdefinierten Tags. Diese Tags können Sie Gruppierung von Produkten, die nicht in die gleiche Kategorie gehören aber, kann nach anderen Kriterien wie definiert werden neue Produkte, Förderung, hohe Margen, Produkte mit geringer Marge...

 

Mithilfe von benutzerdefinierten tags Es ermöglicht Ihnen, verschiedene Gebotsstrategien machen Abhängig von den definierten Label, auf diese Weise gibt es eine Reihe von Produkten, die in der Regel werden verkauft in der Weihnachts-Kampagne, Sie definieren markiert "Weihnachten" und arbeiten mit ihnen differenziert.

 

5 Spalten [Sale_price] und [Sale_price_effective_date] Diese Spalten enthalten die reduzierte Artikel und Termine, in denen das Angebot ist in Kraft und vermeiden anzeigen, werden durch Unterschiede im Preis der Artikel abgelehnt.

 

 

3 Optimierung Shopping-Kampagnen


Nach einer Überprüfung und Optimierung der Daten-Feed durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass unsere Kampagne gut optimiert ist der nächste Schritt ist zu analysieren und die Ergebnisse von Kampagnen zu messen und Strategien, so viel Umsatz wie möglich zu machen.


Sie sind eine Reihe von empfohlenen Schritte:


1. Analyse und Messung. Vorherige Optimierung haben wir eine umfassende Analyse des Zustands der Kampagne und seine Leistung, daher können wir Zugriff auf die Registerkarte "Abmessungen und analysieren Vertrieb, Impressionen oder Klicks, die nach Kategorie, Art des Produkts, generiert werden Markennamen... etc..  


Dieses Tool zusammen mit Google Analytics können Sie haben eine globale Vision von Artikeln oder Kategorien, die höhere Conversion zu generieren und möglicherweise anderes Gebot Führer und Kampagnenstrategien.


Analisis del estado de la campaña y su rendimiento

 

Sie können Produkte identifizieren, die am meisten verkauften und erstellen für sie eine Kampagne auseinander mit einer unabhängigen Haushalt und verschiedene Angebote.

 

2. negative Keywords hinzufügen wie im Rest der Kampagnen ist wichtig, um eine gute Analyse der Suchbegriffe, die die Eindrücke der Anzeigen generiert haben und weniger relevante Suchanfragen als ausschließende Keywords hinzufügen.

 

3. definieren Sie Strategien basierend auf die verschiedenen Ziele -Es ist sehr wichtig, um andere Kampagnenstrategien definieren, Ziele, die durch die Art von Produkt und unseren Wettbewerbsvorteil und um diese Strategie definieren verschiedene Strukturen der Kampagne bestimmt wird.

 

Eine Reihe von Fragen, die uns helfen, diese Strategie zu definieren wäre zu definieren:

 

* Produkte, die mehr und weniger Umsatz generieren.

* Produkte mit einem hohen Saisonalität.

-Produkte mit mehr oder weniger Marge

* Wettbewerbsvorteil mit unseren Mitbewerbern.

* Etc...

 

(4) mehrere Feldzüge nach der geplotteten Strategien zu etablieren.

 

Zwischen verschiedenen Kampagnenstrategien, die sehr interessant sein können ist das Erstellen einer Kampagne-Basis Alle Produkte-Inventar.  Dann erstellen Sie eine neue Kampagne für die Produkte zu mehr Umsatz generieren und die müssen zuvor mit benutzerdefinierten Tags oben aufgeführten markiert werden. Diese Kampagne muss ein höheres Budget und höhere Gebote haben.


Erstellen Sie eine Kampagne mit Produkten, die auf der Grundlage der segmentiert Angebote und saisonale Produkte.

 

Es ist sehr wichtig, haben Sie verschiedene Arten von Kampagnen von Google Shopping, die unterschiedliche Prioritäten für sie definieren.

 

Kampagnenpriorität ist die Art und Weise, die wir Google sagen, wo das gleiche Produkt in mehreren Kampagnen enthalten ist, die ist, dass wir es vorziehen, den ersten Schritt. Auf diese Weise wird eine Kampagne mit hoher Priorität Produkte anstatt eines mittlerer oder niedriger Priorität zeigen, auch wenn letztere höhere Gebote hat.

 

Nach diesem Ansatz sollten für Haube Basis wir setzen eine mittlere oder niedrige Priorität je nachdem, was zu uns passt. Kampagne für Top-Sellers, eine mittlere oder hohe Priorität (immer über die allgemein festlegen sollte) und für die Saisonprodukt Kampagne oder Promotion (die Aktivierung oder Deaktivierung von Bedürfnissen) einen hohen Stellenwert.

 

Die Festlegung der Prioritäten der Kampagne erfolgt durch Anklicken der Kampagne Priorität Option aus der Konfiguration.


Prioridad de una campaña. Opciones avanzadas de google shopping

 

 

 

 



Struktur der Kampagnen im Überblick


Estructura adecuado para conseguir buenos resultados en google shopping

 

Sicher mit diesen Tipps und Ihr umfangreiches Wissen über das Produkt erhalten Sie Ihre Shopping-Kampagnen profitabler und wettbewerbsfähiger zu machen. Verpassen Sie nicht unsere bevorstehenden Publikationen.

Im Blog suchen...
Neueste Artikel
Más vistos
Folgen Sie uns auf den Netzwerken
0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

¿Qué te ha parecido?